ftth-ausbau-bad-duerkheim

INconnect übernimmt Projektierung, GPS- Einmessung und Dokumentation des Breitbandausbaus in Bad Dürkheim

geschrieben am 7. December 2020 um 14:52 Uhr

Bad Dürkheim macht sich fit für die Herausforderungen der digitalen Transformation - und INconnect hilft mit. Seit 01.04.2020 unterstützen wir den Landkreis mit der technischen Planung und der Genehmigungsplanung, der Einmessung und der Dokumentation des Breitbandausbaus. Insgesamt werden Leitungen auf einer Tiefbaustrecke von 165 km verlegt. Bis Ende 2021 sollen so insgesamt über 25000 Menschen und Unternehmen einen Breitbandanschluss erhalten.

Flächendeckende Breitbandversorgung für Wirtschaft und Privathaushalte

Bad Dürkheim ist ein 600 km² großer Landkreis in Rheinland-Pfalz mit 64000 Haushalten in 48 Gemeinden. Der Ausbau in der Region erfolgt im Rahmen der Digitalstrategie von Land und Bund, die eine flächendeckende Versorgung mit Breitbandinternet mit 1Gbit/s für Unternehmen und 50Mbit/s für Privathaushalte vorsieht. 50Mbit/s sind dabei das Minimum. In der Regel erhalten auch Privathaushalte schneller Leitungen bis zu 1Gbit/s.  Den Ausbau übernimmt nicht der Landkreis, sondern ein örtlich starker Netzbetreiber.

Neben den Privathaushalten stehen die regionalen Unternehmen im Mittelpunkt des Ausbaus. Mit seiner Verankerung im Weinbau, der Landwirtschaft und dem Tourismus ist Bad Dürkheim ein Schlüsselstandort für die regionale Wirtschaft, die im Zuge der digitalen Transformation auf schnelle, stabile Internetleitungen angewiesen ist, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Ausbau bietet bestehenden Unternehmen eine wettbewerbsfähige digitale Infrastruktur, steigert aber auch die Attraktivität Bad Dürkheims als Wirtschaftsstandort insgesamt.

INconnect übernimmt Genehmigungsplanung des Breitbandausbaus in Bad Dürkheim

Im Rahmen der Genehmigungsplanung sind wir direkt vor Ort in Bad Dürkheim, sprechen mit den Akteuren und vor allem mit den Behörden. Wir holen Stellungnahmen und Zustimmungen ein, um die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Bau zu schaffen. Mit einfach strukturierten Unterlagen, die den behördlichen Anforderungen entsprechen, gestalten wir die Kommunikation effizient und halten den Genehmigungsprozess kurz.

Technische Planung und Dokumentation unter schwierigen Bedingungen

Bei der technischen Planung und der Vermessung müssen wir Bad Dürkheims spezifische Struktur berücksichtigen. Der Landkreis ist landschaftlich divers. Der Westen ist bergig und dünn besiedelt, während im flachen Osten viele Städten und Orte liegen. Während wir am direkten Ausbau nicht beteiligt sind, sind wir bis zum Ende des Projekts weiterhin mit unseren Mitarbeitern aktiv, um den Ausbau zu dokumentieren und zu einem termingerechten Abschluss Ende des Jahrs 2021 zu bringen.

Bad Dürkheim auf dem Weg in eine digitale Zukunft

25000 Menschen und viele Unternehmen werden Ende des Jahres Zugang zu einer schnellen und modernen Breitbandverbindung haben. Für Privatpersonen bedeutet das ein Stück gesellschaftlicher Teilhabe, für Unternehmen ist das Glasfasernetz die Basis, um die Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern. Wir freuen uns, den Breitbandausbau in der Region Bad Dürkheim mit unserem Know-how zu unterstützen und so die Zukunft des Wirtschaftsstandortes mitzugestalten.